Bücher . Vorlesungen . Kunsttherapie . Vita . Kontakt
Geist und Kunst Seminare




Otto Hanus. Geboren 1942 in Salzburg.

Seit 1968 freiberuflich in Deutschland tätig als Künstler, Kunsttherapeut, Gruppentrainer,   Dozent, analytischer Berater, Certified Hypnotist und Autor. Zahlreiche Veröffentlichungen   und internationale Ausstellungen (Salzburg, Wien, Cannes, Monte Carlo, München, Ham- 
burg, San Farnzisco, Nizza). 1978 Mitbegründung des "Forum für Analytische und Klini- 
sche Kunsttherapie" in München.

Ausgebildet in Gruppendynamik (ÖAGG Sektion Salzburg), analytischer Psychologie nach   C. G. Jung und analytischer Kommunikation (Dr. David Dunlap, Monte Carlo), Phänome- 
nologie (Medard Boss, Zürich), Hypnose (Institute for Educational Therapy, Berkeley), Me-
thode Quertant (L'equilibre neuropsychique, Cannes).

Zahlreiche Asienreisen zu Studien des Buddhismus, Hinduismus und Schamanismus. Spe- 
zialisiert auf die Zusammenhänge von darstellungsfreiem graphischen Ausdruck, Bewusst- 
sein,  Geist und Kognition, entheogenen Phänomenen und psychischen Grenzbereichen.